Start in die Saison 2017

+++ Ab Mai GEHT es wieder los.+++

Mehr Informationen

Herzlich willkommen!

Wir führen Sie durch Bad Doberan – Heiligendamm und Umgebung.

Erleben Sie die großherzogliche Sommerresidenz Bad Doberan mit ihrem historischen Klosterbereich rund um das Doberaner Münster. Lassen Sie sich entführen in die Zeit der Slawen und tauchen Sie ein in das Klosterleben der Zisterziensermönche.

Kommen Sie mit auf eine Reise in die glanzvolle Zeit des ersten deutschen Seebades und promenieren Sie dort, wo vor 200 Jahren schon der europäische Adel sehen und gesehen werden wollte.

Oder radeln Sie mit unseren Gästeführern auf den Spuren der Zisterzienser oder der historischen Badegesellschaft durch die Umgebung Bad Doberans.

 

Führungstermine 2017

 

Bad Doberan
Stadtführung – Zisterzienserkloster und Großherzogliche Sommerresidenz

Zwischen bewaldeten Hügeln in einem von Bächen durchzogenen Tal liegt Bad Doberan mit seinem weithin sichtbaren Münster. Tauchen Sie ein in über 800 Jahre handgemachte Geschichte des ehemaligen Zisterzienser-Klosters zu Doberan. Außer der original erhaltenen Klosterkirche finden Sie hier vom Kornhaus über die Brauhausmühle, das Torhaus und die Reste des Wirtschaftshauses und der Wollscheune Bauten zum Anfassen aus der Klosterzeit. Umgeben ist das Ganze von einer über 1,4 Kilometer langen Mauer, die das Klostergelände zu einer wahren Oase der Geschichte macht. Doch auch vor den Klostertoren erwartet Sie Geschichte pur: Durch den Rosengarten geht es direkt zu den großen weißen Palästen der einstigen großherzoglichen Sommerresidenz. Um den zentralen Park namens „Kamp“ mit seinen beiden chinesisch angehauchten Tempeln reiht sich ein Ensemble klassizistischer Bauten, das in so einer Dichte einzigartig ist. Schmucke Villenreihen laden zum ehrfürchtigen Staunen ein und mitten hindurch fährt seit über einem Jahrhundert die Dampflok „Molli“. Lernen Sie Bad Doberan nicht nur kennen, sondern durch die fachkundigen Gästeführer erst richtig verstehen!

Dienstag 12:00 Uhr (Mai – Oktober)
Donnerstag: 12:00 (ganzährig)
Samstag 11:00 Uhr (ganzjährig)

Treffpunkt: Doberaner Münster
Die Führungen am Samstag finden ab Touristinformation (Rathaus) statt!
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preise:
4,00 € pro Person
3,50 € mit Kurkarte Bad Doberan oder RostockCARD+Region
2,00 € pro Kind (6-18 Jahre, darunter frei)

Diese Führung führt Sie um das Münster herum, aber nicht hinein.
Wenn Sie an einer eine Innen-Führung teilnehmen möchten, beachten Sie das folgende Kombi-Angebot:

 

Kombinierte Stadt – & Münsterführung – Rund ums und rein ins Münster
Diese Führung bietet alles, was die Stadtführung auch bietet und dazu noch eine ausführliche Führung im Inneren der Kirche. Kunstvolle Standbilder und erhabene Sarkopage bekannter Herrscher und Wirkender, schmucke Familiengruften berühmter Adliger und eine großartige Loggia eines Herzogs zeugen von der Bedeutung und dem Reichtum des einstigen Zisterzienserklosters. Die reichhaltige Originalausstattung beweist die Handwerkskunst der Mönche und ein Gang durch den Dachstuhl in über 20 Metern Höhe ihre Baukunst. Lassen Sie sich verzaubern von einer echten Perle der norddeutschen Backsteingotik.

Dienstag 11:00 Uhr (Mai – Oktober)
Donnerstag 11:00 Uhr (ganzjährig)

Treffpunkt: Doberaner Münster
Dauer: ca. 2 Stunden

Preise:
5,00 € pro Person
2,50 € pro Kind (6-18 Jahre, darunter frei)
keine Vergünstigungen möglich

 

Heiligendamm
Die Weiße Stadt am Meer zwischen Großherzog, Großinvestor und G8.

Am 22. September 1793 badete hier eine hochrangige Gesellschaft um Herzog Friedrich Franz I. und gründete damit das erste deutsche Seebad. Die Geschichte der einstigen großherzoglichen Sommerresidenz könnte abwechslungsreicher nicht sein: Von einer einfachen Badeanstalt mauserte sich der Flecken zu einem europaweit bekannten Urlaubsziel für den Hochadel und Berühmtheiten aus Kultur, Kunst, Politik und Wirtschaft, um alsdann tief zu fallen, zuerst immerhin noch als Grand Hotel und dann als KdF-Ferienheim, Reservelazarett, Reichskadettenschule und Flüchtlingsunterkunft. Aus den Ruinen der zum Abriss vorgesehenen rußgeschwärzten Häuseransammlung entstand dann in der DDR ein ganz neuer Ortsteil und in herrschaftlichen Gebäuden kurten fortan die Werktätigen des Arbeiter-und-Bauernstaates. Nach dessen Ende musste Heiligendamm neue Wege gehen und heute werden Sie Zeuge der Wiederauferstehung der Weißen Stadt am Meer. Kommen Sie mit auf eine kurzweilige Reise durch die Geschichte des ältesten deutschen Seebades und erfahren Sie, wo Bush, Putin und Merkel zum G8-Gipfel tagten.

Mittwoch 11:00 Uhr (Mai – Oktober)
Sonntag 10:00 Uhr (Mai – Oktober)

Treffpunkt: Promenade Höhe Eiscafé
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preise:
4,00 € pro Person
3,50 € mit Kurkarte oder RostockCARD+Region
2,00 € pro Kind (6-18 Jahre, darunter frei)

 

Geführte Radtouren
Auf Spurensuche durch die Landschaft entlang der Ostseeküste.

Unsere Gästeführer bieten auf Nachfrage auch geführte Radtouren an. Während Sie gemeinsam in die Umgebung radeln und die Wirkungsstätten der Zisterzienser-Mönche und der historischen Badegesellschaft besuchen, erfahren Sie alles über die Geschichte der interessanten Flecken.

Auf den Spuren der Zisterzienser
geht es von Bad Doberan über Althof, durch den Hütter Wohld und zurück. Besichtigen Sie dabei die Althöfer Kapelle, die ehemaligen Klosterteiche der Zisterzienser und lassen Sie sich zu einem Imbiss im Fischereihof verführen.

Auf den Spuren der historischen Badegesellschaft
geht es von Bad Doberan geht’s durch den Großen Wohld, in die Conventer Niederung, an die Jemnitz-Schleuse, weiter nach Heiligendamm und zurück entlang desNaturdenkmals der alten Lindenallee.

Wunschradtour durch die Doberaner Kulturlandschaft
Tourenverlauf nach individueller Absprache

Termine:
MAI – OKTOBER (Uhrzeit nach Wunsch)

Treffpunkt: Doberaner Münster
Dauer: ca. 3,0 Stunden

Preise:
8,00 € pro Person
7,00 € pro Person mit Kurkarte
4,00 € pro Kind 6 -18 Jahre

 

Außerdem sind die Gästeführer beim Tag des offenen Denkmals ,
dem Wasserfest AQUAnostra und zur Bad Doberaner Kulturnacht dabei.

 

Themenführungen, Privatführungen
Führungen ganz nach Wunsch

Für Reiseunternehmen, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Konferenzteilnehmer, Gastgeber, Bildungsreisende, Filmscouts usw. können einige Gästeführer auch speziell an die Bedürfnisse angepasste Themen-Führungen ausarbeiten, darunter auch Kurzführungen zum Empfang von Teilnehmern oder für Sitzungspausen oder für Durchreisende zwischen zwei Molli-Abfahrtzeiten. Dabei kann individuell verabredet werden, ob der Schwerpunkt auf Unterhaltung oder Bildung liegt und welches geschichtliche oder gesellschaftliches Thema behandelt werden soll. Einige Gästeführer können auch in englischer Sprache führen oder unterhaltsame Führungen auf Plattdeutsch anbieten.

 

Wer wir sind
Gästeführer gibt es in Bad Doberan schon seit 1993 und einen losen Zusammenschluss bald darauf.
Im Januar 2015 haben wir eine Interessengemeinschaft gegründet und sind dem BVGD beigetreten.
Vielen Einheimischen sind unsere Namen ein Begriff:

Klaus-Peter Becker, Ingeborg Böhm, Martin Dostal, Susann Ehrlich, Andrea Gläwe, Jutta Klein, Andreas Klein, Heribert Koth, Peter Mahncke, Axel Matrisch, Anke Memmert, Gudrun Nebauer, Helge Rehwaldt, Widerun Rehwaldt, Renate Scheel, Gerhard Schmager, Heinz Schrader, Heide Walter, sowie unsere pausierende Annemarie Herrmann und unser nicht mehr aktiver Hermann Köhler.
Weitere Gästeführer sind herzlich willkommen!

 

Wie Sie uns erreichen
Anfragen richten Sie bitte an die Touristinformation Bad Doberan-Heiligendamm.
Dort finden Sie auch noch weitere, noch nicht über den Verein der Bad Doberaner Gästeführer angebotene Führungen. Sie erreichen uns auch direkt unter email hidden; JavaScript is required.